Harzklinikum

Wernigerode

Zur langfristigen Sicherstellung der Krankenhausversorgung entsteht am Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben in Wernigerode ein viergeschossiger Neubau als Erweiterung des Funktionsgebäudes Haus D. Mit dem Neubau werden in der Klinik verteilte Funktionsstellen zusammengefasst, die Betriebsabläufe optimiert und die ausgelagerte Kinderklinik vom Standort Hasserode in den Hauptstandort integriert.

Für die Maßnahme werden Fördermittel in Höhe von 26 Mio € als Festbetrag zur Verfügung gestellt. Die Grundsteinlegung war im September 2017, die Fertigstellung ist für 2020 vorgesehen.

Der teilunterkellerte, viergeschossige Neubau ist ein Erweiterungsbau, der an Haus D anschließt. Gleichzeitig wird das Bestandsgebäude Haus D mit Anschluss an das 4. Obergeschoss Haus C aufgestockt. Aufgrund von unterschiedlichen Geschosshöhen ergibt sich ein Installationsraum von ca. 70 cm lichter Höhe. Die Installationen der Aufstockung können somit an günstiger Stelle, bei laufendem Betrieb durch die unteren Geschosse geführt werden.

Zur Belichtung der inneren Räume des Neubaus ist im Zentrum ein ca. 60 m² großer Innenhof vorgesehen.

Die Verteilung der Funktionsstellen auf die Geschosse sieht folgendermaßen aus:

 

Untergeschoss

  • Personalumkleiden

  • Lagerraum

  • Technik

 

Erdgeschoss

  • Zentrale Notfallversorgung

  • Funktionsdiagnostik

  • Stationäre Röntgenabteilung mit CT, Durchleuchtung, Aufnahmeraum und MRT

 

1. Obergeschoss

  • Pädiatrie

  • Neonatologie mit 8 Betten

  • Säuglings- und Kinderkrankenpflege mit 40 Betten

  • 1.02 Pädiatrie

 

2. Obergeschoss

  • Erweiterung der OP- Abteilung um 5 OP- Säle

  • Aufwachraum

  • Intensivpflege mit 20 Betten

 

3. Obergeschoss

  • Installationsgeschoss

 

4. Obergeschoss

  • Internistische Pflegestation mit 36 Betten

  • Lüftungszentrale.

 

Zahlen. Daten. Fakten.

28

Mio €
Gesamte Kosten

43.251


Bruttorauminhalt

10.517


Bruttogrundfläche

5.473


Nutzfläche

400


Planbetten

Weitere Informationen

Presseberichte:

Volksstimme 28|07|2018

Mitteldeutsche Zeitung 28|07|2018

Harzklinikum Wernigerode 15|09|2017​​​​​​​​​​​​​​

 

Website der Klinik:
www.harzklinikum.com